Heimkino-Atmos
3D-Kino für die Ohren

KLIPSCH R-41SA Dolby Atmos Lautsprecher



Die 2018er Dolby Atmos Modelle Klipsch R-41SA ergänzen perfekt die Klipsch New Reference Base Serie. Auffallend ist hier definitiv das ungewöhnliche Design, das sich von den anderen Serien des Herstellers abhebt.


Die amerikanische Soundschmiede wirbt mit "energetischer Akustik, die Ihre Musik und Ihr Home Theater zu neuem Leben erweckt". Die neue Klipsch New Reference Base Serie verbindet das bereits erfolgreiche 90×90° Tractrix® Horn-Loaded Konzept mit dem kultigen Spun-Copper IMG Woofer. Im Design und Klang ist auch diese Serien auf den ersten Ton und den ersten Blick der Klipsch-Familie angehörig.


Preis-Check auf Amazon

Preis-Check auf ebay


Auf die Oberseite Ihres vorhandenen Standlautsprechers gesetzt, wird Ihr System zu einem wirkungsvollen, brillanten detailreichen Dolby Atmos® System ergänzt. Man spürt es am ganzen Leib, egal, in welcher Reihe man sitzt. Dieser leistungsstarke Lautsprecher versetzt Dich mitten ins Geschehen.



Nichts spricht gegen die Qualität der Lautsprecher; Interessenten sollten sie aber gemeinsam mit der passenden Serie erwerben um das Klangbild abzuschließen. Mit den Klipsch R-820F Standlautsprechern bilden sie ein perfektes Duo. Ebenfalls können sie aber auch mit den passenden Regallautsprechern R-51PM genutzt werden. Wer mit dem Atmos Erlebnis eher versteckt arbeiten möchte, findet seinen Favoriten am ehesten in den R-625F Standlautsprechern. Diese haben das Atmos Modul bereits integriert.


Preis-Check auf Amazon

Preis-Check auf ebay


Diese Boxen können auch über den Köpfen der Zuhörer angebracht und erweitern ein 5.1- oder 7.1-System um zwei bis vier weitere Kanäle.


Features:

  • Erweitert jeden Stand- und Regallautsprecher um die Dolby Atmos® Erfahrung
  • Kann als Surround-Lautsprecher eingesetzt werden
  • 90x90 Hybrid Tractrix® Horn
  • Stabiles und flexibles abnehmbares Gitter
  • Abmessungen: 14.6 x 18,0 x 33,1 cm


  • Klipsch R-41SA 6
  • Klipsch R-41SA
  • Klipsch R-41SA 3
  • Klipsch R-41SA 2
  • Klipsch R-41SA 5

Raffiniert ist das Befestigungssystem der Lautsprecherabdeckung: Diese wird von einem starken Magneten an Ort und Stelle gehalten.


Preis-Check auf Amazon

Preis-Check auf ebay


SPEZIFIKATIONEN 

Nenn-/Musikbelastbarkeit

50 Watt / 100 Watt Peak

Wirkungsgrad

 

Konform für Dolby Atmos Spezifikationen

 

Frequenzbereich

Konform für Dolby Atmos Spezifikationen

Übergangsfrequenz

4237 Hz

Impedanz Nominal

8 Ohm

Tieftonchassis

10,16 cm Spun Cooper IMG Tieftöner

Hochtonchassis

2,54 cm Aluminium LTS Tractrix Horn

Besonderheiten

Single Binding Post Terminal

Abmessungen (BxHxT)

14,6 x 18,0 x 33,1 cm

Gewicht

2,7 kg

Gehäuseausführung

Black Strukturiertes Holz Vinyl / MDF




Preis-Check auf Amazon

Preis-Check auf ebay


Fazit / Empfehlung

Die Klipsch R-41SA erweitern die Klipsch Familie um ein weiteres Paar, das perfekt zur Reference Base Serie passt. Natürlich ergänzen diese Lautsprecher auch jedes andere Set um das Dolby Atmos Erlebnis. Im Vergleich zu den bekanntesten Aufsatzlautsprecher der Soundschmiede, den KLIPSCH RP-140SA oder den Nachfolgern Klipsch RP-500SA bleiben zuletzt genannte Benchmark an Leistung und Effektgenauigkeit. Verstecken müssen diese sich aber sicherlich deswegen nicht. Sowohl die Qualität, als auch der Klang spielen gewohnt schmutzig, kraftvoll und rockig und das auf einem sehr hohen Niveau. Wer mit Lautsprechern von anderen Herstellern vergleich möchte, findet in dieser Preisklasse sowohl die Teufel Reflekt, als auch die Quadral Phase A10. Beide Mitbewerber bieten Ihre Modelle in den Farben Schwarz und Weiß an. Fakt ist auf jeden Fall - günstiger geht es nur gebraucht.


Direkt zur Infoseite für Quadral Phase 10

Direkt zur Infoseite für Teufel Reflekt

Direkt zur Infoseite für Klipsch RP-140SA

Direkt zur Infoseite für Klipsch RP-500SA

zurück zur Übersicht aller Dolby Atmos Lautsprecher





Bild- und Videorechte so wie Quellen hier